AKDN sozial - Software für SOZIALÄMTER, JOBBÖRSEN & JUGENDÄMTER

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

Fallmanagement für das Jugendamt

Leistungsumfang

Die Software wurde in Zusammenarbeit mit erfahrenen Praktikern aus den Jugendämtern für ihre Belange entwickelt und bietet eine effektive Unterstützung bei der Planung, Implementierung, Koordinierung, Überwachung und Evaluierung des Versorgungsbedarfs Jugendlicher.
 

Übersichtlichkeit

Sie können sich in einer klar strukturierten Oberfläche jederzeit einen Überblick über die Stamm-, Gesundheits-, Finanz-, Ressourcen/Probleme- und Hilfeplanungsdaten verschaffen.  

Hilfeplan

Das Fallmanagement (ASD) unterstützt Sie effektiv bei der Durchführung und Fortschreibung der Hilfeplanprozesse.  

Ressourcen- und Probleme

AKDN-sozial bietet Ihnen ein einfach zu bedienendes System zur Erfassung der persönlichen Ressourcen- und Probleme.

Durch die Kategorisierung der einzelnen Bereiche wird der Erfassungsaufwand gering gehalten und bietet gleichzeitig die Basis für ein umfangreiches Berichtswesen.
 

Abbildung des sozialen Netzwerkes und Genogramms

Die Software bietet Ihnen die Möglichkeit, das gesamte soziale Netzwerk abzubilden. Über ein Graphikmodul wird hieraus ein Genogramm gebildet oder auch einzelne Strukturen des sozialen Netzwerkes.  

Evaluation

Das Fallmanagement bietet Ihnen eine umfangreiche Evaluation der Maßnahmen. Hierbei wird sowohl die Meinung des Betroffenen, des durchführendes Trägers als auch des Jugendamtes festgehalten. Der Erfolg der durchgeführten Maßnahmen sowie der Träger wird so stadtweit schnell sichtbar.  

Unterstützung der Arbeitsabläufe

Weitere Features sind eine Terminverwaltung mit Fristüberwachung, eine Anbietersuche, der Datenaustausch über die Austauschdatenbank mit der Berechnungssoftware von AKDN-sozial.  

Statistiken, Auswertungen und Controlling

Alle notwendigen Daten zur Statistik werden maschinell erstellt. Die offenen Datenbanken sind die Grundlage für umfassende Auswertungen und ein effizientes Controlling.
 

Schnittstellen

EWO-Schnittstelle (Meso, OK-EWO ist in Planung)
 

Ende Inhalt


Serviceleiste mit weiteren Informationen
Ansprechpartner

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf!

Hubertus Tölle
0 52 51 / 132 2241
Bernd Driller
0 52 51 / 132 2240
Sebastian Hömberg
0 52 51 / 132 2249

Kontakt per E-Mail:
 
Besuchen Sie uns: Technologiepark 11
33100 Paderborn
Downloads